Landesmeisterschaften im Fahren, Araberschau in Rheinland-Pfalz und Bundespferdefestival in Ellwangen

Der große gelbe Marbach LKW mit Fahrer Gestütshauptwärter (GHW) Uli König stand am vergangenen Wochenende kaum still: Drei Marbach-Teams waren mit ihren Pferden auf verschiedenen Veranstaltungen unterwegs. Bei den baden-württembergischen Meisterschaften im Fahren sicherte sich Hauptsattelmeister (HSM) Fred Probst den Titel Vize-Landesmeister. Araberstuten aus der Hauptgestütsherde starteten erfolgreich auf der Araberschau in Kaub am Rhein und die beliebten Schwarzwälder Hengste beeindruckten mit ihren vielseitigen Einsatzmöglichkeiten in Schaubildern in Kaub und auf dem Bundespferdefestival in Ellwangen.

Baden-württembergische Meisterschaften im Fahren

 

Bei den Landesmeisterschaften holte sich HSM Fred Probst, Leiter der Landesfahrschule Marbach, mit den Pferden Diseur und Contralto den Titel des Vize-Landesmeister im Zweispänner-Fahren. In der Einzelwertung platzierte er sich in der Dressur-Fahrprüfung Kl. S sowie in der Gelände-Fahrprüfung Kl. S jeweils auf Platz zwei. Im Hindernisfahren wurde das Gespann 1. Reserve.

 

Araberschau „Kauber Platte Championat“

 

Am Freitag traten die fünf Araberstuten Dahi ox, Nagawa ox, Nasheetah ox, Namije ox und Nadeshwari ox sowie die Marbacher Landbeschäler MUSAB ox, LVV MODEM und VENTO die Reise über die Rhein-Fähre zum Gestüt Kauber Platte an.


Im Desert Cup, einer Zuchtschau für rein ägyptische Vollblutaraber, belegte die neunjährige Rappstute Namije ox von NK BOLBOL ox – MOTASSEM ox den zweiten Platz in der Klasse der sechsjährigen und älteren Stuten. Nagawa ox von MOTASSEM ox – SERENITY HABIB ox belegte in der gleichen Klasse Rang vier. Nadeshwari ox von DF MALIK JAMIL ox – MOTASSEM ox platzierte sich in ihrer Klasse an zweiter Stelle. Die vierjährige Nasheetah ox von MUSAB ox – SERENITY HABIB ox wurde im Desert Cup Dritte ihrer Klasse.

 

In der nationalen Schau belegten die Stuten Dahi ox, Nagawa ox und Nadeshwari ox von DF MALIK JAMIL ox – MOTASSEM ox jeweils den zweiten Platz in ihrer Altersklasse und traten somit alle drei im Seniorenstuten-Championat an. Nagawa ox war in ihrer Klasse punktgleich mit der Siegerin und wurde über nur einen Punkt im Typ gestochen. Im Championat wurde die sechsjährige Dahi von INSH ALLAH ox – SERENITY HABIB ox Bronze-Senior-Championesse.

 

In der internationalen B-Schau am Sonntag belegte Nagawa ox den zweiten Platz ihrer Klasse und trat wiederum im Championat an. Vorgestellt wurden die Araberstuten von GHW Karin Kollmannsberger und HSM Horst König.

 

Am Samstagabend fand eine Galaveranstaltung auf dem Schaugelände statt, bei denen das Haupt- und Landgestüt Marbach drei Schaubilder präsentierte. HSM Horst König stellte den Marbacher Landbeschäler MUSAB ox unter dem Sattel in Dressurlektionen vor. Die Schwarzwälder Füchse LVV MODEM und VENTO zeigten die vielseitigen Einsatzmöglichkeiten ihrer Rasse im Pas de deux unter GHW Karin Kollmannsberger und Tasja Fischer sowie bei der Ungarischen Post unter HSM Horst König.

 

Quelle: M. sc. agr. Tasja Fischer
Projektassistentin Gestütsjubiläum 500 Jahre Marbach

 

zurück