Landesturnier Hannover: Bundeschampionats-Qualifikationen zum Auftakt

Hannover (psvhannover-aktuell). Die vierbeinigen Zukunftshoffnungen standen traditionell am ersten Tag des HA.LT bei den Qualifikationsprüfungen zum Bundeschampionat im Blickpunkt des Zuschauerinteresses. Fein herausgeputzt präsentierten sich nicht nur die jungen Dressur- und Springpferde, sondern auch das gesamte Turniergelände bei bestem Sommerwetter (mit Ergebnisüberblick Mittwoch).

 

Insgesamt zehn Goldmedaillen werden auf dem HA.LT in den Altersklassen Pony, Children, Junioren, Junge Reiter und Reiter vergeben. Am Donnerstag (17. Juli) wird die heiße Phase in Richtung Landesmeisterschaften des Pferdesportverbandes Hannover 2014 eingeläutet mit dem Motto: „Pony-Spitzen & LM-Start“ im Reiterstadion Hannover. Erste LM-Wertungsprüfungen stehen für die Springreiter (ab 9.45 Uhr), die Amazonen (ab 14.15 Uhr) sowie die Dressurreiter (Klasse S***, Intermediaire II ab 14 Uhr) an. Spring- und Dressurponys sowie Reitponys haben die Chance, Tickets für die Bundeschampionate in Warendorf zu ergattern. Und erstmals sind Youngster-Prüfungen für sieben- und achtjährige Nachwuchspferde (Klasse M**/ S*) ausgeschrieben.

 

ClipMyHorse überträgt erstmals im Livestream vom Springplatz des HA.LT an allen fünf Tagen.

 

Eintrittspreise

 

Tageskarten: Mi. bis Fr. Erwachsene 5 Euro/ Jugendliche 3 Euro,

 

Sa. Erwachsene/ Jugendliche 1 Euro

 

So. Erwachsene 5 Euro/ Jugendliche 3 Euro,

 

Kinder bis zwölf Jahre frei

 

SportEhrenamtsCard (SEC)-Inhaber: Eintritt frei

 

Persönliche Mitglieder (PM) mit Vereinsmitgliedschaft im PSV Hannover erhalten die Tageskarte zum Preis für Jugendliche Parkgebühr: Zuschauer/Tag 3 Euro

 

Quelle: PSV Hannover

 

Foto: PSV Hannover