Der 100. CSIO findet 2015 in Mannheim statt

Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie hat als langjähriger Partner des Reiter-Vereins Mannheim mitgeholfen, das sportliche Großereignis der weltbesten Springreiter in die Quadratestadt zu holen – Teil der gesellschaftlichen Verantwortung des Unternehmens Es ist eines der traditionsreichsten und bedeutendsten Turniere des Reitsports: Der CSIO feiert im kommenden Jahr seine 100. Auflage – allerdings nicht in der ehrwürdigen Soers in Aachen, sondern im MVV-Reitstadion in Mannheim. Dem Reiter-Verein Mannheim ist es in Zusammenarbeit mit dem Mannheimer Energieunternehmen MVV Energie gelungen, das Jubiläumsturnier vom 16. bis 19. Juli 2015 nach Mannheim zu holen. Aachen musste aufgrund der Europameisterschaften im kommenden Jahr passen. Die deutschen Springreiter und die Deutsche Reiterliche Vereinigung (FN) haben Mannheim im Jubiläumsjahr einstimmig als Austragungsort der internationalen Spitzenveranstaltung im Pferdesport bestimmt.

 

MVV Energie als langjähriger Partner des Reiter-Vereins Mannheim unterstreicht als Hauptsponsor dieses international bedeutenden Reitsportturniers ihre enge Verbundenheit mit Mannheim und der Metropolregion Rhein-Neckar. „Wir fühlen uns der Region und den hier lebenden Menschen verbunden und schätzen die Qualität und Kompetenz des Reiter-Vereins Mannheims als Veranstalter national und international anerkannter Reitturniere. Deshalb haben wir gerne mitgeholfen, den 100. CSIO Deutschland 2015 nach Mannheim zu holen“, begründet Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender von MVV Energie, beim Pressegespräch im MVV-Reitstadion das Engagement seines Unternehmens. „Der CSIO stärkt die Attraktivität der Stadt. Als Impulsgeber für eine nachhaltige Entwicklung in und für die Region sind wir uns unserer gesellschaftlichen Verantwortung bewusst und nehmen sie deshalb auch sehr aktiv wahr.“

 

Quelle: Hartmut Binder

Pressebüro Binder

 

Foto: MVV Energie

Dr. Georg Müller, Vorstandsvorsitzender von MVV Energie (rechts) und Peter Hofmann, Präsident des Reiter-Verein Mannheim, bei der Pressekonferenz am Dienstag im MVV-Reitstadion, wo in einem Jahr der 1

Für Mannheim und den ausrichtenden Reiter-Verein Mannheim ist der Zuschlag für die Ausrichtung des 100. CSIO eine besondere Anerkennung. „Mannheim wird in der gesamten internationalen Reitsportszene für die Organisation und Umsetzung internationaler Reitturniere als einer der Top-Veranstalter geschätzt. Nicht ohne Grund war Mannheim bereits Austragungsort von Welt- und Europameisterschaften, einer Vielzahl von Deutschen Meisterschaften und Bundeschampionaten sowie natürlich dem Maimarkt-Reitturnier“, verweist Peter Hofmann, Präsident des Reiter-Verein Mannheim auf die Erfahrungen und die Kompetenzen in Mannheim.

 

Die Freunde des Pferdesports sowie die zahlreichen Besucher des 100. CSIO erwartet ein spannendes Programm voller Höhepunkte und sportlicher Spitzenleistungen. Bei einem CSIO benennen die nationalen Reiterverbände die besten Reiterinnen und Reiter auf ihren Spitzenpferden, die die offizielle Equipe bilden. Höhepunkt eines CSIO sind der Nationenpreis sowie der Große Preis. Nur ein Pferdesport-Event pro Jahr und Land darf den Titel CSIO – Concours de Saut International Officiel – tragen.

 

MVV Energie und den Reiter-Verein Mannheim verbinden seit vielen Jahren eine enge und vertrauensvolle Partnerschaft. Seit fast zwei Jahrzehnten unterstützt das Mannheimer Energieunternehmen das alljährliche Maimarkt-Turnier und war auch bei den Europameisterschaften 1997 und 2007, der Deutschen Meisterschaft 2002 und den Voltigier-Weltmeisterschaft 2000 dabei.

 

zurück