Alles was das Herz begehrt – 25. Baltic Horse Show

Jetzt geht sie los die Vorfreude auf die Baltic Horse Show vom 9. bis 12. Oktober in Kiel. Dann wird mitten in der Stadt der 25. Geburtstag des internationalen Hallenreitturniers gefeiert. Der Vorverkauf für das Reitsportereignis in der Landeshauptstadt Schleswig-Holsteins ist gestartet. Gute Nachricht: Die Ticketpreise bleiben stabil, eigens zum Jubiläum wurde zusätzlich mit Kielius ein komfortables Anreiseangebot entwickelt.

Baltic Horse Show - das ist internationaler Springsport, das ist das Finale des LVM Cups Dressur und Springen, der Holsteiner Masters Zukunftspreis für sechsjährige Holsteiner Springpferde, die Cellagon Dressur Matinée mit sogar zwei hochkarätigen Prüfungen am Samstag und Sonntag, das ist das Hansano Fahrduell und das ist Show pur. In diesem Jahr holen die Turniermacher den König der Freiheitsdressur, Jean-Francois Pignon aus Frankreich, nach Kiel. Und – auch der Warendorfer Gestüter Georg August Schulte-Quaterkamp kommt mit Kaltblüter "Hurrican" und erzählt einen vom Pferd – lachtränenverdächtig. Genauso wie das Kostümspringen der Kieler Nachrichten.

 

Neu ist bei der 25. Baltic Horse Show zum einen das Restaurant „Holsteiner Kroog“ mit typisch regionaler Küche, neu ist auch die Reiseofferte der Baltic Horse Show mit dem Flughafenbus Kielius der Autokraft. Ganz ohne Parkplatzsuche und vielleicht in geselliger Runde kann es nach Kiel zur Baltic Horse Show gehen. Buchen Sie schon heute Ihr "Kielius-Kombi-Ticket" zum Vorteilspreis von 39 Euro (Kinder bis 16 Jahre zahlen 19 Euro). Ansprechpartner für die Organisation der Touren sind die Körbezirks- und Kreispferdesportsverbands-Vorsitzenden in Schleswig-Holstein.

 

Karten für die Baltic Horse Show gibt es für 18 Euro (Erwachsene) oder 9 Euro (Kinder von 6 bis 16) für den ganzen Tag. Freitag ist wieder Kindertag – also alle bis 16 Jahre zahlen Null Euro. Donnerstags gibt es Tickets für 7, bzw. 5 Euro. Wer es ganz komfortabel mag, für den sind Business-Seats das Richtige. Die reservierten Plätze sind für 35 Euro den Tag direkt bei der Baltic Horse Show (Tel. 0431 - 888 12 13) zu buchen – für sich selbst, ihre Freunde, Kunden, Familie.

 

Die Ticket-Hotline ist unter der Rufnummer (01805) 801 701 oder unter (07162) 9489 844 zu erreichen. Online können Karten auch unter www.hippoticket.de gebucht werden.

 

Quelle: Comtainment GmbH

Andreas Kerstan

 

zurück