Letzte Chance auf Punkte für Lotto 3plus1

Lotto 3plus1 geht in den Endspurt in Sachen Qualifikation: Die Springsportserie, die vom Partner- und Wirtschaftskreis Holsteiner Masters erdacht und initiiert wurde, erlebt beim CSN Ehlersdorf am Samstag, dem 28. Juni, die dritte und damit letzte Etappe vor dem Finale bei der Baltic Horse Show in Kiel.

Die Premiere des Reitturniers auf der Anlage des mehrmaligen Lotto 3plus1-Siegers Jörg Naeve hat damit ein feines Glanzlicht neben dem Großen Preis am Sonntag. Bei dieser dritten Lotto 3plus1-Etappe geht es um ein Preisgeld von 5000 Euro, geritten wird auf Zwei-Sterne-S-Niveau. Mit dabei sind reihenweise Teilnehmer aus den Top-Ten des Rankings. Derbysieger Nisse Lüneburg aus Hetlingen ist derzeit „Tabellenerster“ und geht in Ehlersdorf ebenso auf Punktejagd wie die Verfolger. Und die heißen Carsten-Otto Nagel (Wedel), Laura Jane Hackbarth (Brickeln), Jan-Pierre Fromberger (Bovenau), Thomas Voß (Schülp) oder Inga Czwalina (Fehmarn).

 

Die dritte Etappe von Lotto 3plus1 beginnt beim CSN Ehlersdorf um 15.00 Uhr und wird bei ClipMyHorse.TV auch im Livestream gezeigt.

 

Quelle: Comtainment GmbH

Martina Brüske

 

zurück